«

Sep 21 2017

NEUES HOMEPAGE-DESIGN

Pünktlich zum Saisonstart 2017-18 haben wir unser nächstes größeres SG-Projekt ins Laufen bekommen. Mit einem sensationellen Endspurt hat uns Timo Hoch unsere Homepage hinter www.sgwd.de aufgepimpt und modernisiert!

Die letzte Version lief nach einem Hackerangriff und erzwungenem Neustart nun über 5 Jahre. In dieser Zeit hatten wir 480.000 Seitenaufrufe (!) bei knappen 200.000 Besuchern (!). Das sind ganz ordentliche Zugriffszahlen für einen Verein in unserer Größe.

Das neue System ist nun endlich auch auf den allgegenwärtigen und von überall genutzten Smartphones optimiert. Das heißt auf kleineren Bildschirmen oder Hochkant-Darstellungen passt sich das Layout sofort an und man braucht den Bildschirmausschnitt nicht ständig verschieben. Auf PCs und Laptops läuft es natürlich auch weiterhin.

Weiterhin wurde Wert darauf gelegt die News besser zu präsentieren. Das Menü wurde etwas entschlackt. Seltener benutzte Punkte ins Menü am Ende der Seite verschoben. Auch bei den Farben wurden weniger grelle Töne gewählt, was die Augen entspannt.

Die Verknüpfungen in die Sozialen Medien wie Facebook, Instagram und Flickr sind direkt erreichbar, wobei in jedem dieser Medien nun auch SG-Accounts angelegt sind. Als Beispiel wandert unsere Fotogalerie ins Flickr. Das gibt’s uns noch mehr Flexibilität, mehr Speicherplatz und bessere Möglichkeiten des Bilderdownloads für Interessierte.

Es ist noch nicht alles drin, was wir gerne umgezogen hätten. Das kommt dann nach und nach. Und manches ist nun woanders zu finden. Deshalb … Schaut Euch um! Klickt Euch durch! Wir sind gespannt was Euch gefällt … und was Euch nicht gefällt. Wer will darf gerne Kritik (negativ wie positiv) schicken. Einfach eine Mail an Klaus.

Wer wichtige Infos der alten Seite vermisst, der kann weiterhin drauf zugreifen, bis alles umgezogen ist. Einfach ganz unten auf der neuen Seite auf „Archivseite“ (direkt neben dem Impressum) klicken, oder press.sgwd.de wählen.

Dann wünschen wir Euch viel Spaß beim Stöbern und ein DICKES DANKESCHÖN an Timo bis hierher! Denn das muss natürlich neben Studium und Training auch noch ein bisschen in die Freizeitgestaltung passen.

 

AUF GEHTS! … Ausprobieren auf info.sgwd.de