Timo Hoch

Informationen zum Autor

Name: Timo Hoch
Angemeldet seit: 2. Februar 2017
URL: http://press.sgwd.de

Aktuelle Beiträge

  1. SGWD weiter in Fahrt — 27. März 2017
  2. SGWD verschafft sich Luft — 19. März 2017
  3. Wichtiger Derbysieg — 13. März 2017
  4. Souveräner Auswärtssieg (29:38) — 7. Februar 2017

Liste der Autorenbeiträge

Mrz 27 2017

SGWD weiter in Fahrt

Gegen den direkten Konkurrenten aus Sinzheim konnte die SG ihre Siegesserie weiter ausbauen und festigt so weiter einen Platz im eng umkämpften Mittelfeld der Südbadenliga. Führte die Strübin-Truppe gar schon mit sechs Zählern, wurde das Spiel in der Endphase nochmals unnötig spannend. Mit vollem Kader reisten die Elztäler zum BSV, bei dem gleich ein paar …

Weiter lesen »

Mrz 19 2017

SGWD verschafft sich Luft

Mit dem dritten Sieg in Folge verschafft sich die SG Waldkirch/Denzlingen weiter Luft im Kampf um den Klassenerhalt. Gegen die Drittligareserve aus Köndringen und Teningen gelang der Strübin-Sieben ein weiterer Derbyerfolg. Trainer Sebastian Strübin betitelte dieses Spiel schon in der Trainingswoche als „wichtigstes Spiel der Rückrunde“. Dementsprechend motiviert gingen die Elztäler dann auch in die …

Weiter lesen »

Mrz 13 2017

Wichtiger Derbysieg

Im Breisgau-Derby gegen den TB Kenzingen konnte die SG am vergangenen Wochenende einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Es war ein steiniger und mühsamer Weg in der Üsenberghalle. Andreas Fahrländer, Patrick Hoch und Kai Mittendorf: Allesamt angeschlagen oder abwesend während den Trainingseinheiten vor dem Derby. Also wahrlich nicht die besten Vorzeichen für dieses …

Weiter lesen »

Feb 07 2017

Souveräner Auswärtssieg (29:38)

Mit einem souveränen Start-Ziel Sieg beim Tabellenletzten in Mimmenhausen, hält sich Südbadenligist SG Waldkirch/Denzlingen weiter im ausgeglichenen Mittelfeld. Dabei standen die Vorzeichen hierfür gar nicht mal so gut. Kurz vor der Abfahrt meldete sich Trainer Sebastian Strübin krank und auch Kapitän Thomas Bludau konnte die lange Auswärtsfahrt krankheitsbedingt nicht mit antreten. So lag es Co-Kapitän …

Weiter lesen »